Christian Kammermann

Christian Kammermann - Arbeitsgruppe Wäscherei

Vor dem Wochenende packe ich die Wäsche in die Maschine damit sie über das Wochenende gewaschen wird. Wenn sie schmutzig ist darf sie nicht lange liegen bleiben, damit sie nicht grau wird. Ich kann die Waschmaschine so programmieren, dass sie am Sonntagabend wäscht, dann kann ich am Montagmorgen gleich ausräumen.

In der Waschmaschine hat es eine Uhr. Ich drücke solange, bis die Startzeit stimmt, dann drücke ich die Starttaste und die Maschine ist fertig programmiert. 48 Stunden ist die maximale Programmierzeit.