Herzlich willkommen im Gasthaus Hans im Glück

Das Gasthaus Hans im Glück ist 364 Tage im Jahr für Sie geöffnet von 9 bis 23 Uhr (Sa/So ab 10 Uhr).

-----------------------------

Geniessen Sie im Hans im Glück unkomplizierte, marktfrische und saisonale Küche, fröhlich-freundliche Gastfreundschaft und eine entspannte Atmosphäre.

-----------------------------

Über Ihre Reservation freuen wir uns unter
Telefon 044 800 76 00.

Porträt - MitarbeiterInnen

Susi Wittmann Manuela Bill Sascha-Michael Imholz Marco Amann Rahel Tantanini Andrea Müller Stefan Kern

Susi Wittmann

Serviceangestellte

Ich habe 11.5 Jahre in der Küche im Gasthaus Hans im Glück gearbeitet. Während dieser Zeit absolvierte ich auch eine Koch-Ausbildung. Der Beruf ist sehr kreativ und ich habe viel Neues gelernt. Mein Wunsch war aber, in den Service und ans Buffet zu wechseln weil es mehr Spass macht im Vordergrund zu arbeiten.

Manuela Bill

Serviceangestellte

Ich mache eine Anlehre im Gasthaus Hans im Glück. Mir gefällt der Service-Beruf, weil ich gerne mit anderen Leuten zusammen arbeite und weil er sehr abwechslungsreich ist. Im letzen Jahr habe ich viel neues gelernt. Einmal in der Woche fülle ich ein Übungsblatt aus, auf dem servicetechnische Fragen sind. Dabei lerne ich auch viel. Ich arbeite gerne am Buffet und bediene gerne die Mitarbeiter.

Sascha-Michael Imholz

Kochassistent

Ich heisse Sascha-Michael Imholz und ich bin 21 Jahre alt. Ich arbeite seit bald drei Jahren im Hans im Glück als Kochassistent. Am Anfang hatte ich Mühe am Abend zu arbeiten, aber daran hatte ich mich sehr schnell gewöhnt. Meine Anlehre zum Küchenassistenten machte ich ihm Wohnheim Zürichberg. Das tolle hier ist, dass man wieder was Neues lernen kann. Aber auch das man respektiert wird und das man nicht jeden Tag die gleichen Arbeiten erledigen muss, ausser ein paar Kleinigkeiten. Im Moment gefällt es mir sehr gut, hier zu arbeiten. Aber es gab auch paar Tage, da gefiel es mir nicht mehr hier zu arbeiten, vor allem, da es bei uns viele Wechsel gab. Aber das Leben geht weiter und ich hoffe, das ich noch paar Jahre hier bleiben darf.

Marco Amann

Kochassistent

Ich bin Marco Amann und komme aus Wetzikon. Ich arbeite seit dem 1.September 2003 im Gashaus Hans im Glück und es gefällt mir gut. Es war mein Kindheitstraum Kochassistent zu werden und es macht mega Spass, auch noch nach 3 Jahren.

Rahel Tantanini

Serviceangestellte

Ich habe eine Anlehre als Servicefachangestellte abgeschlossen. Das spannende an diesem Beruf ist der Umgang mit den Gästen. Ich bin sehr kontaktfreudig und arbeite gerne mit anderen Menschen zusammen. Hier im Hans im Glück gefällt es mir sehr gut. Man langweilt sich so gut wie nie, man hat immer etwas zu tun.

Andrea Müller

Serviceangestellte

Ich bin seit 10 Jahren im Hans im Glück. Ich arbeite gerne in einer Gruppe und habe gerne Kontakt zu anderen Leuten. Am liebsten arbeite ich im Service, am Buffet und im Personalraum.

Stefan Kern

Anlehre Koch

Vor zwei Jahren hatte ich im Hans im Glück begonnen. Als ich die 2jährige Anlehre begonnen hatte, dachte ich, die 2 Jahre werden nie zu Ende gehen. Als ich die Berufsschule angefangen habe, verging die Zeit so schnell. Dann verging das 1. Lehrjahr und schon war ich im 2. Lehrjahr, dann habe ich mich auf die Lehrabschlussprüfung vorbereitet. Ich hatte im Gasthaus Hans im Glück viele Erfahrungen gesammelt und mich gut ins Team eingelebt. Doch dann kam der Tag der Lehrabschlussprüfung. Der Tag hatte schon früh angefangen, ich war ein bisschen nervös, aber es ging gut vorüber und ich habe die Lehrabschlussprüfung gut bestanden. Ich möchte hiermit auch dem Gasthausteam für die Unterstützung danken. Einen besonderen Dank möchte ich auch Beat Schmid, Fabienne Artho und Mario Eberharter aussprechen, das sie mich all die Jahre unterstützt hatten. Vielen Dank!